20.10.2019
Pyrotechnik abgebrannt
Am Samstag, den 19. Oktober 2019, gegen...
mehr
13.10.2019
Fahrzeugbrand - Zeugen gesucht
Gestern Abend (12.10.2019) brannte in Niederursel...
mehr
26.09.2019
Einbruch auf Baustelle
In der Nacht zum Mittwoch (25.09.19) drangen...
mehr
26.09.2019
Warnstreiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich
Noch vor den Herbstferien, so die Einschätzung...
mehr
26.08.2019
Bürgeramt Nordwest wird modernisiert und vergrößert
Um künftig einen verbesserten Bürgerservice...
mehr
23.08.2019
Heute beginnt die Niederurseler Kerb
Vom 23. bis zum 25. August findet erneut...
mehr
13.08.2019
Stadt nimmt Fuß- und Radwegbrücken in der Nordweststadt in Angriff
Drei auf einen Schlag: Das Amt für Straßenbau...
mehr
07.08.2019
Musik für jeden Geschmack beim Niederurseler Musiksommer
Ab Donnerstag, 8. August, präsentiert der...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









26.04.2019

Versuchtes Tötungsdelikt

Am Abend des 24.04. trug ein Mann bei einer Auseinandersetzung in der Niederurseler Landstraße, Ecke Oswaltstraße schwere Stichverletzungen davon.

Nach Streitigkeiten im Vorfeld, traf der 37-jährige Mann an besagter Örtlichkeit einen 18-Jährigen, der, mit einem bislang unbekannten Gegenstand, auf ihn einstach. Der 37-Jährige flüchtete im Anschluss schwer verletzt vor dem Angreifer. Der 18-Jährige wurde von seiner 22-jährigen Komplizin mit dem Auto eingesammelt und konnte so entkommen. Der Verletzte wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Aktuell besteht für ihn keine Lebensgefahr.

Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen, konnte der 18-Jährige nicht festgenommen werden. Polizeibeamte nahmen aber, im Laufe des Abends, die Komplizin in ihrer Wohnung fest und lieferten sie in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main ein.

Die Kriminalpolizei hat unter anderem die Ermittlungen bezüglich der Hintergründe der Streitigkeiten aufgenommen. Die Fahndung nach dem flüchtigen 18-Jährigen läuft auf Hochtouren.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum