20.03.2018
61-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht!
Am Sonntagabend überfielen zwei Männer einen...
mehr
27.02.2018
Fragen über die Keime im Urselbach verstärken sich
Der Fall der tödlich verlaufenen Infektion...
mehr
23.02.2018
Mehr Sicherheit für den Frankfurter Norden
Im Stadteil Niederursel wurde das neue 14....
mehr
21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
19.02.2018
Bäume gegen neuen Stadtteil
Die Bürgerinitiative „Brücke 71“ legt aus...
mehr
18.02.2018
Fünf neue Mehrfamilienhäuser
In die denkmalgeschützten Gebäude an der...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









02.02.2017

Raub auf Kiosk

Ein bislang unbekannter Täter betrat am Mittwoch, den 01. Februar 2017, gegen 18.10 Uhr, einen Kiosk in der Thomas-Mann-Straße.

Den dort alleine anwesenden 67-jährigen Verkäufer bedrohte er mit einem Messer und forderte ihn auf, die Kassenlade zu öffnen. Nachdem dies geschehen war, griff der Täter in die Kasse und verließ danach den Kiosk in Richtung Gerhart-Hauptmann-Ring. Er erbeutete mehrere hundert EUR.

Der Täter wird beschrieben als 175-180 cm groß, schlank, mit sportlicher Figur. Er trug eine schwarze Mütze sowie einen Schal, den er sich vor den Mund gebunden hatte. Sonnenbrille.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum