20.03.2018
61-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht!
Am Sonntagabend überfielen zwei Männer einen...
mehr
27.02.2018
Fragen über die Keime im Urselbach verstärken sich
Der Fall der tödlich verlaufenen Infektion...
mehr
23.02.2018
Mehr Sicherheit für den Frankfurter Norden
Im Stadteil Niederursel wurde das neue 14....
mehr
21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
19.02.2018
Bäume gegen neuen Stadtteil
Die Bürgerinitiative „Brücke 71“ legt aus...
mehr
18.02.2018
Fünf neue Mehrfamilienhäuser
In die denkmalgeschützten Gebäude an der...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









21.02.2017

Von Kontrollstelle geflohen

Am Montag, den 20. Februar 2017, gegen 14.40 Uhr, wurde ein mit zwei Personen besetzter VW Polo in eine Kontrollstelle Am Weißen Stein, Fahrtrichtung Maybachbrücke, eingewiesen.

Als die angegebenen Personalien überprüft werden sollten, beschleunigte der Fahrer des Polo den Wagen und floh aus der Kontrollstelle in Richtung Heddernheim. Der Wagen konnte schließlich an der Ecke Hohemarkstraße/Heidetränkstraße angehalten und die Insassen festgenommen werden. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 30-jährigen Mann aus Bad Homburg, der in angetrunkenem Zustand ohne Führerschein unterwegs war. Bei der 24-jährigen Beifahrerin, ebenfalls aus Bad Homburg, konnten 1,4 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Die Eigentumsverhältnisse des VW Polo sind unklar, die daran angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum