12.07.2020
Illegaler Anbau von Betäubungsmitteln
Ein anonymer Hinweis führte die Polizei...
mehr
11.07.2020
Stadt Frankfurt gerät bei Europäischer Schule unter Druck
Der Bund erwartet, dass jetzt schnell ein...
mehr
29.06.2020
Niederursel: Barrierefreier Umbau am „Kleinen Zentrum“
Der Ortsbeirat will den Zugang zum Niederurseler...
mehr
15.05.2020
Feuer in Wohnhochhaus ausgebrochen
In Frankfurt-Niederursel ist am Freitagmorgen...
mehr
13.05.2020
Online-Beteiligung zur Gestaltung des neuen Stadtteils der Quartiere startet
Trotz Corona soll das Beteiligungsverfahren...
mehr
13.05.2020
Update Ortsgericht Frankfurt VIII
Nachdem langsam die Corona-Beschränkungen...
mehr
09.05.2020
Dringende Sanierungsarbeiten auf der Rosa-Luxemburg-Straße
Das Amt für Straßenbau und Erschließung...
mehr
09.05.2020
Planungsbüros für Sanierung und Erweiterung der Ernst-Reuter-Schulen beauftragt
Die Sanierung und Erweiterung der Ernst-Reuter-Schulen...
mehr
03.05.2020
Mehr Müll seit Beginn des Lockdown auf Straßen, in Parks und Grünanlagen
Es ist unübersehbar: Mit Beginn des durch...
mehr
01.05.2020
Städtische Museen und das Institut für Stadtgeschichte bereiten sich auf Wiedereröffnung vor
Die städtischen Museen und das Institut...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









19.10.2018

Drogendealer verkauft an Minderjährigen

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung gelang einer Operativen Einheit am Dienstagabend im Praunheimer Weg die vorläufige Festnahme eines Drogendealers, der seinen Stoff auch an Minderjährige verkauft.

Die Beamten konnten gegen 16.35 Uhr im Bereich des kleinen Einkaufszentrums beobachten, wie der polizeibekannte 30-jährige Dealer Marihuana an einen 16-jährigen Jugendlichen verkaufte. Im Zuge der vorläufigen Festnahme des Jugendlichen fanden sich bei ihm 1,32 Gramm, die er zuvor von dem Dealer gekauft hatte. Noch am gleichen Abend erfolgte dann die Festnahme des Dealers. Bei ihm und in seinem benutzten Pkw konnten insgesamt 326 verkaufsfertige, vorportionierte Tütchen mit rund 670 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Zudem gelang es, 4.465 Euro sicherzustellen, die mutmaßlich aus Drogengeschäften stammen.

Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der 30-jährige wieder auf freien Fuß gesetzt werden.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum