06.12.2019
Trickbetrüger erfolgreich
Am Morgen des 04.12. waren Trickbetrüger...
mehr
27.11.2019
Handtaschenraub
Am Abend des 25.11.2019 kam es in Niederursel...
mehr
26.11.2019
Pläne für Europäische Schule
Per Einlantrag wird Baudezernent Jan Schneider...
mehr
13.11.2019
Streiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich - Appell an Fahrgäste: Bitte informieren, Alternativen nutzen!
In den nächsten Tagen, so die Einschätzung...
mehr
09.11.2019
Stadt sieht keine Alternative
Baudezernat informiert Ernst-Reuter-Schulen...
mehr
31.10.2019
Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ...
mehr
23.10.2019
Kleines Zentrum, große Probleme
Die Nordwestadt hat einen schlechten Ruf:...
mehr
20.10.2019
Pyrotechnik abgebrannt
Am Samstag, den 19. Oktober 2019, gegen...
mehr
13.10.2019
Fahrzeugbrand - Zeugen gesucht
Gestern Abend (12.10.2019) brannte in Niederursel...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









13.10.2019

Fahrzeugbrand - Zeugen gesucht

Gestern Abend (12.10.2019) brannte in Niederursel ein Volvo sowie in Fechenheim ein Kleintransporter. Die Feuerwehr konnte die beiden Brände löschen. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

In der Straße Hinter der Krebsmühle in Niederursel kam es zu einem Brand. Gegen 19.45 Uhr bemerkte der 49-jährige Halter eines Volvo XC60, dass sein Fahrzeug brennt und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Diese konnte das Feuer löschen. Durch die Hitze der Flammen wurden ein Gartenzaun und ein Fenster eines angrenzenden Hauses beschädigt. Glücklicherweise wurde jedoch niemand verletzt.

Die Höhe des finanziellen Schadens sowie die Brandursache sind Bestandteil der Ermittlungen. Zeugen werden darum gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069/755-51599 an die Frankfurter Kriminalpolizei zu wenden.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum