10.05.2021
Am Ende fällt der Brückendamm
Sägen kreischen, Wasser spritzt und unter...
mehr
09.05.2021
Blumen als Zeichen gegen das Vergessen – 8. Mai
Zum Gedenken an den 8. Mai, den Tag der...
mehr
07.05.2021
Wahl-Geschenk für Katja Klenner
Sie ist eine, die gerne in Heddernheim lebt,...
mehr
06.05.2021
Heddernheimer Steg: Wochenendarbeiten am Erich-Ollenhauer-Ring – Metrobuslinie M60 fährt Umleitung
Es kann losgehen: Im zweiten Anlauf reißt...
mehr
04.05.2021
Feuer im Gerhart-Hauptmann Ring
Der Zentralen Leitstelle der Berufsfeuerwehr...
mehr
30.04.2021
Jugendliche nach Rollerklau festgenommen
Zwei 13-Jährige wurden gestern Abend im...
mehr
15.04.2021
Brückenabriss gestoppt - vorerst
Es war alles vorbereitet für den Abriss...
mehr
05.04.2021
Duo greift Autofahrer an und leistet Widerstand bei der Festnahme
Am Abend des Karfreitags (02.04.21) gerieten...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









15.06.2021

15-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

Am heutigen Dienstagmorgen, den 15. Juni 2021, kam es in Niederursel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Radfahrerin mit einem Pkw zusammenstieß und verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen des Unfallgeschehens.

Gegen 07:40 Uhr befuhr ein 76 Jahre alter Mann mit seinem Pkw den Hammarskjöldring in nördliche Richtung vom Erich-Ollenhauer-Ring kommend. Zu diesem Zeitpunkt soll in Höhe der Hausnummer 4 ein 15-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad den dortigen Fußgängerüberweg befahren haben. Sie stieß mit dem herannahenden Fahrzeug zusammen und verletzte sich bei der Kollision. Die 15-Jährige kam zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.

In der Folge des Unfalls kam es im Nahbereich zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr mit teils erheblichem Rückstau.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfallgeschehens sowie ausdrücklich eine Person, welche zur Unfallzeit unmittelbar hinter dem Pkw des 76-Jährigen gestanden haben soll.

Sachdienliche Hinweise können bei dem 14. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755 11400 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle mitgeteilt werden.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main

zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum