24.08.2018
Niederurseler Kerb

mehr
21.08.2018
Brandstifter am Werk
Drei Autobrände der vergangenen Nacht im...
mehr
18.08.2018
Klimaforscher erklärt die Temperaturunterschiede in der Stadt
Im Mertonviertel ist es viel kühler als...
mehr
17.08.2018
Die lachende Müllerin
Yasmin Fröhlich ist die neue Repräsentantin...
mehr
16.08.2018
Immer mehr wilde Sperrmülldeponien
Manche Straßenecke im Norden gleicht fast...
mehr
15.08.2018
Herzstück der Nordweststadt
Der Martin-Luther-King-Park ist Treffpunkt...
mehr
12.08.2018
Lehrschwimmbecken vor dem Abriss
Das Bad der Ernst-Reuter-Schule ist im neuen...
mehr
20.07.2018
Mehr Wohnraum, weniger Läden
Ortspolitiker sorgen sich um die Nahversorgung...
mehr
20.07.2018
Mehrere Brandeinsätze beschäftigten die Feuerwehr seit dem gestrigen Abend
Seit dem gestrigen Abend hatte die Feuerwehr...
mehr
12.07.2018
Anwohner klagen über vermüllte Ecken
Anwohner und Politik klagen im Frankfurter...
mehr
03.07.2018
Mit Teamgeist und Engagement
Nach elf Jahren hört Monika Schmidt-Dietrich...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Erfreulicher
LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt
mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

 









21.07.2006

Erfreulicher

LESERBRIEF AUS FNP von

Prof. Hans Mausbach Nordweststadt

Auf den Artikel „Dritter Investor ist gescheitert“ (7. Juli) über die Zukunft des Gemeindezentrums am Gerhard-Hauptmann-Ring in der Nordweststadt antwortet dieser Leser:

Wieder scheint ein Investor seine Baupläne aufgegeben zu haben. Vielleicht, weil an dieser Stelle Einfamilien-Reihenhäuser kaum zu verkaufen sind. Die Nachbarn und die Anwohner in der Nordweststadt, die sich in großer Zahl gegen den geplanten Abriss des Gemeindezentrums ausgesprochen und engagiert hatten, freuen sich und stellen fest, dass auf dem Gelände gar nichts mehr passiert. Ranken schlängeln sich aus dem Vorgarten allmählich hoch. die Sommersonne bescheint das denkmalschutzwürdige Bauensemble des international bekannten Städtebauers und Architekten Walter Schwagenscheidt. Das soll keine resignative Beschreibung sein, sondern Ausdruck der Freude, dass das architektonische Kleinod, das die Nordweststadt ziert, immer noch da ist.




zurück








Unsere Werbepartner:

Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES







 
 
 

© 2013 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum